89 Punkte

Intensiver Duft nach Pampelmusen, Pomelos und reifer Mango. Ätherische Anklänge, die an Minze und Melisse erinnern. Unterlegt von zarten Honig- und Nussnoten. Die Dosage mit einer reifen Grauburgunder-Auslese verleiht dem Sekt eine überraschend weiche Textur und einiges Volumen. Cremige Frucht mit reichhaltigem Schmelz und großzügiger, fruchtsüß gewirkter Länge.

Tasting: Falstaff Shortlist Deutschland 05/13 – Weine aus aller Welt aktuell im Handel; 04.09.2013 Verkostet von: Axel Biesler und Marco Lindauer

FACTS

Kategorie
Sekt
Rebsorte
Elbling
Bezugsquellen
www.linke-weine.de
Preisrange
10 - 15 Euro

Erwähnt in