88 Punkte

Kräftiges Rubingranat, dunkler Kern, violette Reflexe. In der Nase zart balsamisch unterlegte Nuancen von Dörrzwetschken, Brombeerkonfit, tabakige Noten, Kräuter klingen an. Am Gaumen elegant, saftiges Waldbeerkonfit, etwas zerfließender Stil, Noten von Bitterschokolade im Abgang, ein kraftvoller Speisenbegleiter mit Reifepotenzial.

Tasting: Falstaff Rotweinguide 2009/2010; 09.12.2009 Verkostet von: Peter Moser, Falstaff Verkostungspanel

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Sauvignon
Alkoholgehalt
13%
Preisrange
10 - 15 Euro

Erwähnt in