92+ Punkte

Rotbeerig, duftig, Noten einer Kaltstandzeit, dezentes Holz. Nach Lufteinwirkung auch leicht pfeffrig. Am Gaumen zart besaitet, feingliedrig, kühl und saftig mit hoher innerer Festigkeit, in der Gaumenmitte fruchtgetragen mit floralen und würzigen Nebentönen, mineralisch getönt, ein sehr stilvoller Pinot, der einem beim Probieren immer wieder neue feine Nuancen entdecken lässt.

Tasting: Spätburgunder Trophy 2020 ; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 17.03.2020
Ältere Bewertung
92
Tasting: Falstaff Weinguide Deutschland 2020
92.5
Tasting: Markgräflerland

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Pinot Noir
Alkoholgehalt
13.5%
Bezugsquellen
www.weingut-doerflinger.de

Erwähnt in