94 Punkte

Nach Belüftung feiner Duft nach reifer Mandarine, Kräuterwürze und heißem Stein, vielschichtig, Eukalyptus. Am Gaumen brillante Frucht, Frische, Säure und Süße – perfekt ausbalanciert, fast tänzelnd, dabei fein und fest gebaut, sehr lang, viel Potenzial.

Tasting : Falstaff Weinguide Deutschland 2020
Veröffentlicht am 23.11.2019
de Nach Belüftung feiner Duft nach reifer Mandarine, Kräuterwürze und heißem Stein, vielschichtig, Eukalyptus. Am Gaumen brillante Frucht, Frische, Säure und Süße – perfekt ausbalanciert, fast tänzelnd, dabei fein und fest gebaut, sehr lang, viel Potenzial.
Niederhausen Hermannshöhle Riesling Auslese
94

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
7%

Erwähnt in