89 Punkte

Tiefdunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Mit Orangenzesten unterlegtes Dörrobst, dunkles Beerenkonfit, Lakritze klingt an, etwas Pflaumen und Holzwürze. Mittlerer Körper, saftig, fruchtsüß nach Brombeeren, eingebundenes Tannin, kraftvoller Speisenbegleiter.

Tasting: Rotweinguide 2020; Verkostet von: Peter Moser
Veröffentlicht am 24.11.2019

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch
Alkoholgehalt
14.5%
Ausbau
Stahltank, großes Holzfass

Erwähnt in