90 Punkte

Helles Gelbgrün. Kandierte Orangenzesten, deutliche Kräuterwürze, gelbe Tropenfrucht unterlegt, Dörrobst im Hintergrund. Mittlere Komplexität, zarte Botrytisaromatik, getrocknete Aprikosen, frische Säure, zitronig im Abgang, mineralischer Nachhall.

Tasting: VDP - Grosse Gewächse 2011; 01.09.2012 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling

Erwähnt in