89 Punkte

Enorm würzige Nase mit feiner vegetabiler Frucht nach Stachelbeere, Quitte, Tomatenlaub und rauchige Hefewürze. Saftig frischer Riesling-Charakter mit gelungenem Fruchtspiel und animierendem Trinkfluss. Herrlicher Gutsriesling mit Handschrift und tollem Preis-Leistungs-Verhältnis.

Tasting: Falstaff Shortlist Deutschland 07/14 – Weine aus aller Welt aktuell im Handel; 09.09.2014 Verkostet von: Axel Biesler und Marco Lindauer

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Bezugsquellen
www.wein-bastion.de
Preisrange
5 - 10 Euro

Erwähnt in