(92 - 94) Punkte

Leuchtendes kräftiges Gelbgold. Rauchig-speckig-würziger Auftakt, Kräuter, aber auch Fruchtsüße klingt an, mit Luft immer mehr gelber Apfel, Mango, aber auch weißer Pfeffer. Stoffig, engmaschig, zeigt eine komplexe Textur, wenig primäre Frucht, dafür umso mehr Würze, gute Frische, mineralischer Abgang, ein Hauch von gelber Frucht im Nachhall.

Tasting: Weinguide 2014; 19.08.2014 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
13.5%
Ausbau
Holzfass
Verschluss
Naturkork
Preisrange
20 - 40 Euro
Merkmale
schwefelarm

Erwähnt in