90 Punkte

Helles Gelbgrün. Zarte Würze, klar, sehr reife Frucht, klare Veltlineraromen. Mittlerer Körper, gute Länge, intensiv, feine Würze im Abgang, finessenreich und stimmig, etwas süß im Finish, guter Sortencharakter, hat Länge und Reifepotenzial.

Tasting: Falstaff Weinguide 2010; 08.07.2010 Verkostet von: Peter Moser
Ältere Bewertung
Tasting: Grüner Veltliner Grand Prix 2010

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
12%
Qualität
extratrocken
Ausbau
Stahltank
Verschluss
Drehverschluss
Preisrange
bis 5 Euro

Erwähnt in