91 Punkte

Kräftiges Rubingranat, violette Reflexe, breitere Randaufhellung. Zarte Kräuterwürze, ein Hauch von Dörrobst, reifen Zwetschgen, etwas Nougat. Saftig, gute Komplexität, schokoladige Textur, bleibt sehr gut haften, ein Hauch von Karamell im Nachhall, ein stoffiger Speisenbegleiter.

Tasting: Rotweinguide 2017; Verkostet von: Peter Moser
Erschienen in: Falstaff Rotweinguide 2017, am 23.11.2016

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Zweigelt
Alkoholgehalt
14%
Ausbau
Barrique

Erwähnt in