(90 - 92) Punkte

Tiefdunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, Wasserrand. Frische Weichseln, unterlegt mit dunklem Beerenkonfit und intensiver Kräuterwürze. Stoffig, komplex, würzige Holznote, kompakte dunkle Frucht im Abgang, dezente Süße im Abgang, noch embryonal, besitzt eine gute Länge, feine Röstaromen im Nachhall.

Tasting: Weinguide 2012; 11.07.2012 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Alkoholgehalt
12%
Ausbau
Teilbarrique
Verschluss
Naturkork

Erwähnt in