88 Punkte

Mittelkräftiges Rot mit aufgehelltem Rand; fruchtbetontes Bukett mit Röstaromen, dezente Beerenaromatik, Wachsnoten; am Gaumen mittlere Fülle und Struktur, saftige Säure, präsenter Gerbstoff; mittellanger Abgang. Frischer, geschmeidiger, etwas harmloser, stark vom Holz geprägter Wein.

Tasting: Tasting Thurgau - Das Beste vom Ottenberg; 26.03.2015 Verkostet von: Martin Kilchmann
Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Pinot Noir
Ausbau
Barrique
Bezugsquellen
www.vinothek-brancaia.ch
Preisrange
20 - 40 Euro

Erwähnt in