96 Punkte

Leuchtendes, mittleres Goldgelb, Grünreflexe. Zarte Kräuterwürze, etwas Passionsfrucht, Blutorangenzesten klingen an, ein Hauch von Marille, zarte Kräuterwürze im Hintergrund. Komplex, engmaschig, elegant, feine Extraktsüße, balancierte Säurestruktur, feinsüße Apfel-Mangofrucht im Abgang, mineralisch im Nachhall, gutes Entwicklungspotenzial, großer Veltliner.

Tasting : Kamptal DAC Orts- und Riedencup 2019 ; Verkostet von : Peter Moser
Veröffentlicht am 21.11.2019
de Leuchtendes, mittleres Goldgelb, Grünreflexe. Zarte Kräuterwürze, etwas Passionsfrucht, Blutorangenzesten klingen an, ein Hauch von Marille, zarte Kräuterwürze im Hintergrund. Komplex, engmaschig, elegant, feine Extraktsüße, balancierte Säurestruktur, feinsüße Apfel-Mangofrucht im Abgang, mineralisch im Nachhall, gutes Entwicklungspotenzial, großer Veltliner.
Grüner Veltliner Kamptal DAC Ried Kammerner Lamm 1ÖTW
96

FACTS

Kategorie
Weißwein
Alkoholgehalt
14.5%

Erwähnt in