(93 - 95) Punkte

Mittleres Gelbgrün. Feine gelbe Tropenfruchtanklänge, Nuancen von Mango und Ananas, feine Nuancen von neuem Holz, zart nach Vanille. Komplex, saftig, dank der zarten Holzwürze fast burgundische Nuancen, angenehme Extraktsüße, sehr gute Länge, sicheres Entwicklungspotenzial.

Tasting: Kamptal DAC Reserve: Grosse Veltlinerfrucht – Riesling mit Potenzial
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 8/2015, am 27.11.2015
Ältere Bewertung
(93 - 95)
Tasting: Weinguide 2015/2016
Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
Barrique
Bezugsquellen
www.weinco.at

Erwähnt in