(92 - 94) Punkte

Helles Grüngelb. Feiner Blütenhonig, Zitruszesten, feine dunkle Mineralik, etwas verhalten, weißer Apfel. Elegant, gute Komplexität, lebendige Säurestruktur, zitroniger Touch, salzige Nuancen im Abgang, gutes Reifepotenzial.

Tasting: Falstaff Weinguide 2010; 08.07.2010 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
13%
Verschluss
Naturkork

Erwähnt in