93 Punkte

Mittleres Grüngelb. Feiner Honigtouch, zart rotbeerige Nuancen, reife gelbe Apfelfrucht, feines Biskuit, ein Hauch von Kletzen. Saftig, gut integrierter Restzucker, Ananas, feiner Säurebogen, cremige Textur, zart nach Dörrmarillen im Nachhall, gute Länge, eine zartsüße Veltliner-Rarität.

Tasting: Weinguide 2011; 13.07.2011 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
13%
Qualität
lieblich
Verschluss
Naturkork

Erwähnt in