(92 - 94) Punkte

Mittleres Grüngelb. Gelber Apfel, Orangenzesten, feine tabakige Nuancen, dunkle Bodennote, würziges Bukett. Kraftvoll, saftig, frische Birnen und Mango, gut integrierte Säurestruktur, feine, extraktsüße Tropenfruchtnuancen im Abgang, bleibt sehr lange haften, Riesenpotenzial.

Tasting: Falstaff Weinguide 2010; 08.07.2010 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
13%
Verschluss
Drehverschluss

Erwähnt in