(90 - 92) Punkte

Helles Grüngelb. Frische, mit zarter Kräuterwürze unterlegter Apfel, dezent tabakig, etwas Salbei. Feinwürzige Noten, mittlere Komplexität, frischer Säurebogen, bereits zugänglich, trinkanimierender, jugendlicher Stil, gut anhaltend.

Tasting: Falstaff Weinguide 2010; 08.07.2010 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
Stahltank
Verschluss
Drehverschluss

Erwähnt in