(90 - 92) Punkte

Mittleres Grüngelb. In der Nase noch etwas verhalten, zarte gelbe Apfelfrucht, etwas Honigmelone, Blütenhonig, Wiesenkräuter. Am Gaumen elegant, engmaschig-komplexe Textur, feine Grapefruit­­-note, lebendige Säure, dunkle, zart salzige Mineralik im Nachhall, vielseitiger Speisenbegleiter.

Tasting: Falstaff Weinguide 2009; 02.07.2009 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
Stahltank
Verschluss
Drehverschluss

Erwähnt in