91 Punkte

Schieferwürziger Duft, pfeffrig. Aprikose. Balsamische Untertöne. Geschmeidiger Hintergrund, kernige Säure, gute stoffige Dichte, saftig und mineralisch spielend, schöner Spätlesetyp, viel Substanz und ausgezeichnetes Potenzial.

Tasting: Weinguide Deutschland 2018
Erschienen in: Falstaff Weinguide Deutschland 2018, am 27.11.2017

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
12%
Ausbau
Stahltank

Erwähnt in