(94 - 96) Punkte

Kräftiges Gelb. In der Nase weißer Pfeffer, intensive Kräuterwürze, reife Tropenfrucht, tabakige Nuancen, Noten von Ananas und Papaya, mit Luft sehr vielschichtig. Am Gaumen sehr stoffig, elegant, bei aller Komplexität ungemein leichtfüßig, mineralisch und sehr gut anhaltend, feine Zitrusnote, von einer finessenreichen Säurestruktur getragen, bleibt sehr lange haften, großes Potenzial.

Tasting: Falstaff Weinguide 2009; 02.07.2009 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
13%
Verschluss
Drehverschluss

Erwähnt in