88 Punkte

Wunderbar gereiftes Bouquet aus Unterholz, Quitte, Mandarinenschale, komplexes und vielschichtiges Aromenbild. Weicher und würziger Gaumenauftakt mit straff gewirkter Frucht und guter phenolischer Reife. Hervorragender Speisenbegleiter.

Tasting: Franken-Silvaner: Frankens zartes Geheimnis
Erschienen in: Falstaff Magazin Deutschland Nr. 4/2013, am 04.06.2013

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Sylvaner
Alkoholgehalt
12%
Bezugsquellen
www.weingut.hoefler.de

Erwähnt in