88 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, dezenter Wasserrand. Eher verhalten, ein Hauch von Dörrzwetschken und Lakritze, feiner Nougat, zarte Kräuterwürze. Mittlere Komplexität, aber elegant und ausgewogen, feine Tannine, gute Extraktsüße im Nachhall, bereits zugänglich, gastronomischer Stil.

Tasting: Rotweinguide 2012; 05.12.2011 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch
Alkoholgehalt
13%
Preisrange
5 - 10 Euro

Erwähnt in