89 Punkte

Riecht zitrisch und gäraromatisch nach Himbeerbonbon, am Gaumen prall in der Frische, leicht spritzig, saftig und eher die Süße betonend bei dezent eingebundener Säure.

Tasting: Mosel: Das Alleinstellungsmerkmal; 29.05.2015 Verkostet von: Cecilia Jost, Weingut Toni Jost, Bacharach (Mittelrhein); Ursula Haslauer, Herausgeberin Falstaff Deutschland, Du?sseldorf; Ast

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Bezugsquellen
www.weingut-bastgen.de
Preisrange
5 - 10 Euro

Erwähnt in