89 Punkte

Riecht zitrisch und gäraromatisch nach Himbeerbonbon, am Gaumen prall in der Frische, leicht spritzig, saftig und eher die Süße betonend bei dezent eingebundener Säure.

Tasting: Mosel: Das Alleinstellungsmerkmal
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 4/2015, am 28.05.2015

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Bezugsquellen
www.weingut-bastgen.de

Erwähnt in