92 Punkte

Reifer, tiefgründiger Duft mit dezenten Anklängen vom Petrol. Reifer gelber Apfel. Rauchig anmutende Mineralik. Entwickelt packenden Zug: Geradlinig und markant. Langes, salziges Finale mit delikat-kräuterwürzigen Nuancen im Rückgeschmack.

Tasting: Falstaff Shortlist Deutschland 01/14 – Weine aus aller Welt aktuell im Handel; Verkostet von: Axel Biesler und Marco Lindauer
Erschienen in: Falstaff Magazin Deutschland Nr. 1/2014, am 27.11.2013
Ältere Bewertung
87
Tasting: VDP - Grosse Gewächse 2011

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Bezugsquellen
www.baron-knyphausen.de

Erwähnt in