92 Punkte

Funkelndes, sattes Rubin mit leichtem Granatrand. Fein gezeichnete intensive Nase mit Noten nach reifen Brombeeren und dunklen Kirschen, unterlegt von Gewürznelken. Blüht am Gaumen schön auf, viel reife Cassisfrucht, zum Reinbeißen, öffnet sich dann mit dichtem, leicht griffigem Tannin, strahlt lange nach.

Tasting: Weinguide 2015/2016 - Südtirol; Verkostet von: Othmar Kiem
Erschienen in: Falstaff Weinguide Österreich 2015, am 22.06.2015

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Merlot, Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc
Alkoholgehalt
14%
Ausbau
Barrique

Erwähnt in