93 Punkte

Mittleres Gelbgrün. Einladende Tropenfrucht, Anklänge von Maracuja und Ananas, frische Orangenzesten, feiner Blütenhonig. Extraktsüß unterlegte Grapefruitnote, engmaschig, dunkle Mineralik, frischer Säurebogen, rassiger Stil, weiße Fruchtanklänge im Abgang, zitroniger Rückgeschmack, sehr großes Reifepotenzial.

Tasting: Wachauer Smaragd® 2010; 07.09.2011 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
14%
Qualität
trocken
Verschluss
Naturkork

Erwähnt in