(91 - 93) Punkte

Mittleres Grüngelb. Feinwürzig unterlegte Apfelfucht, zart nach Marille, tabakige Nuancen, zart nach Mandarinenzesten. Kompakt, elegante Textur, wieder feine Apfelfrucht, mineralisch und tänzelnd, finessenreicher Veltlinerstil, exotische Fruchtnuancen im Finish, gutes Zukunftspotenzial.

Tasting: Falstaff Weinguide 2010; 08.07.2010 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
13%
Qualität
extratrocken
Ausbau
Stahltank
Verschluss
Drehverschluss

Erwähnt in