91 Punkte

Kräftiges, frisches Rot; frische Pinot-Nase, rote Früchte; schöner Auftakt, mittelgewichtig, präsente Säure, weiches Tannin, spürbares Holz. Elegant, braucht noch etwas Zeit, um das Holz zu integrieren.

Tasting: Schaffhausen – Genuss aus dem Blauburgunderland; Verkostet von: Martin Kilchmann
Erschienen in: Falstaff Magazin Schweiz Nr. 1/2016, am 19.02.2016

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Pinot Noir

Erwähnt in