92 Punkte

Weinbergpfirsich, Zitronenthymian und Rauch im vielschichtigen Bukett. Lässt seine Größe erst erahnen, mineralisches Bollwerk mit kräuterwürzigen und deutlich mineralischen Spuren. Kraftvoll-herbe Mineralik und straffe Länge. Benötigt noch Zeit.

Tasting: Weinguide Deutschland 2015; 05.12.2014 Verkostet von: Axel Biesler

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
13.5%
Ausbau
Stahltank
Verschluss
Naturkork
Preisrange
20 - 40 Euro

Erwähnt in