92 Punkte

Mittleres Gelbgrün, Silberreflexe. Zart kräuterwürzig-nussig unterlegte reife gelbe Kernostnuancen, mineralischer Touch, zart nach Orangen. Komplex, engmaschig, feine Fruchtsüße, angenehmer Säurekern, dunkle Nuancen, zarter Honigtouch im Nachhall, gutes Potenzial.

Tasting: Kremstal DAC Reserve Cup 2017; Verkostet von: Peter Moser
Veröffentlicht am 31.08.2017
Ältere Bewertung
(91 - 93)
Tasting: Weinguide 2017/2018
92
Tasting: Kremstal-DAC-Cup 2017

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
Stahltank, großes Holzfass

Erwähnt in