(90 - 92) Punkte

Dunkles Rubingranat, dunkler Kern, violette Reflexe, zarter Wasserrand. Frische Johannisbeeren, Brombeeren, zart blättrige Würze unterlegt, mineralische Nuancen. Saftig, frische schwarze Beerenfrucht, tabakige Noten, präsente Tannine, dunkle Schokolade im Abgang, wird von Flaschenreife profitieren, braucht noch etwas Zeit.

Tasting: Falstaff Weinguide 2010; 08.07.2010 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Sauvignon
Alkoholgehalt
13%
Qualität
extratrocken
Ausbau
Barrique
Verschluss
Naturkork

Erwähnt in