92 Punkte

Mittleres Rubingranat, breitere Randaufhellung. In der Nase attraktive süße Kräuterwürze, reife Herzkirschen, Orangenschalen, ein Hauch von Milchkaramell. Am Gaumen stoffig und elegant, feine Extraktsüße, seidige Tannine, bereits harmonisch und gut antrinkbar, zartes Waldbeerkonfit im Nachhall, bleibt gut haften, hat Reifepotenzial.

Tasting: Falstaff Rotweinguide 2009/2010; 09.12.2009 Verkostet von: Peter Moser, Falstaff Verkostungspanel
Ältere Bewertung
(90 - 92)
Tasting: Falstaff Weinguide 2009

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Pinot Noir
Alkoholgehalt
13%
Qualität
extratrocken
Ausbau
Barrique
Verschluss
Naturkork
Preisrange
15 - 20 Euro

Erwähnt in