91 Punkte

Intensives, dunkelleuchtendes Rubinrot. In der Nase zart würzig nach schwarzem Pfeffer, dann satte Amarenakirsche, Cassis, hat auch was von der Brombeere im Nachhall. Am Gaumen tiefe Frucht mit sattem Mundeintritt, zeigt viel Schmelz, eleganter Verlauf mit kräftigem Druck.

Tasting: Weinguide 2019/20 Südtirol; 13.06.2019 Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Lagrein , Trollinger
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
großes Holzfass
Verschluss
Naturkork
Preisrange
10 - 15 Euro

Erwähnt in