91 Punkte

Funkelndes, sattes Rubin mit Violett. Sehr intensive und dichte Nase, duftet verführerisch nach Holunderbeeren und Brombeeren, dazu feine Schoko-Töne. Zeigt am Gaumen viel geschmeidiges, dichtes Tannin, baut sich klar auf, erstaunliche Eleganz, kompakt, im Finale saftig.

Tasting: Südtirol: Funkelnde Alpenweine; 15.09.2010 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Lagrein

Erwähnt in