93+ Punkte

Fenchelsaat, Melisse, Bergamotte, pfeffrige Noten von Schiefer und Gesteinsmehl. Schon im Antrunk salzig, dann mit immer fester zupackendem Säuregriff, nachgerade mundwässernd, mit dezent spielender Süße und sehr klar prononciertem, zitrufruchtigem Abklang. Geschliffen und inhaltsreich bei nahezu perfektem Ausdruck des Prädikates. Eleganz und Länge!

Tasting: Weine an der Mosel ; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 29.08.2019
Ältere Bewertung
93.5
Tasting: Riesling Kabinett Trophy 2019
Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
8%
Ausbau
Stahltank
Bezugsquellen
ansgarcluesserath.de

Erwähnt in