93 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, breitere Randaufhellung. Mit einem dunklen Mineraliktouch unterlegte feine schwarze Beerenfrucht, Nuancen von Brombeeren und Herzkirschen, tabakige Würze. Saftig, elegant, dezente Extraktsüße, runde Tannine, frisch strukturiert, leichtfüßig und gut anhaftend, salziger Touch im Nachhall, ein facettenreicher Begleiter bei Tisch.

Tasting: Die rote Reifeprüfung - Leithaberg DAC ; Verkostet von: Peter Moser
Veröffentlicht am 09.10.2019
Ältere Bewertung
93
Tasting: Leithaberg DAC – Eleganz in Weiß und Rot
Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch
Alkoholgehalt
13%

Erwähnt in