92 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Randaufhellung. In der Nase rauchig, dunkle Schiefermineralik, süßes schwarzes Beerenkonfit, Orangenkonzentrat, würziges Bukett. Stoffig, angenehmer Brombeer-Touch, lebendige Struktur, gut integrierte Tannine, zeigt eine gute Länge, frisch strukturiert, mineralisch, ein facettenreicher Speisenbegleiter mit gutem Reifepotenzial.

Tasting: Rotweinguide 2011; 07.12.2010 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch
Alkoholgehalt
13%
Preisrange
20 - 40 Euro

Erwähnt in