(90 - 92) Punkte

Kräftiges Gelbgrün. Feine Eibischnote in Kombination mit reifen Steinobstanklängen, zart nach Honigkaramell, zart von Rosenblättern überhöht, attraktives Bukett. Saftig, elegante Textur, angenehme Extraktsüße, mineralisch und gut anhaltend, ein feiner Speisenbegleiter mit gutem Reifepotenzial.

Tasting: Weinguide 2011
Erschienen in: Falstaff Weinguide Österreich 2011, am 12.07.2011

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Ausbau
Teilbarrique

Erwähnt in