Sterne

Mittleres Grüngelb. In der Nase feine, zurückhaltende Apfelfrucht, ein Hauch von Blütenhonig. Am Gaumen saubere Frucht, mit feinem Säuregerüst unterlegt, sehr geschmeidige Textur, geradliniger Stil, vielseitiger Speisenbegleiter mit gutem Reifepotenzial.

Tasting: Burgunder-Trophy 2006
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 5/2006, am 31.08.2006

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Weißburgunder
Alkoholgehalt
13%

Erwähnt in