90 Punkte

Grüngelb, Blütenaromen, Weingartenpfirsich, zitronige Nuancen. Straff, knackige Textur, mineralischer Anklang, elegante Steinobstnote im Abgang, gut antrinkbar.

Tasting: Federspiel-Cup 2010
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 3/2010, am 23.04.2010

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
12%
Ausbau
Stahltank

Erwähnt in