94 Punkte

Helles Gelbgrün, silberfarbene Reflexe. Zart nach Mandarinenzesten, frische Kräuter, ein Hauch von Ananas und Mango, sehr einladendes, feinwürziges Bukett. Saftig, elegant, frisches Kernobst, finessenreicher Säurebogen, mineralisch-zitronig im Abgang, sicheres Reifepotenzial, ein Paradebeispiel für die Federspielkategorie.

Tasting : Federspiel Cup 2022 ; Verkostet von : Peter Moser
Veröffentlicht am 26.04.2022
de Helles Gelbgrün, silberfarbene Reflexe. Zart nach Mandarinenzesten, frische Kräuter, ein Hauch von Ananas und Mango, sehr einladendes, feinwürziges Bukett. Saftig, elegant, frisches Kernobst, finessenreicher Säurebogen, mineralisch-zitronig im Abgang, sicheres Reifepotenzial, ein Paradebeispiel für die Federspielkategorie.
Grüner Veltliner Ried Mühlpoint Federspiel
94

Erwähnt in