94 Punkte

Helles Grüngelb. In der Nase mineralisch, tabakige Nuancen, feine Kräuterwürze. Am Gaumen finessenreich und ungemein verspielt, tolles Säurespiel, delikat, bleibt sehr gut haften, riesiges Reifepotenzial.

Tasting: Rotgipfler und Zierfandler; 02.03.2007 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Rotgipfler
Alkoholgehalt
14%

Erwähnt in