87 Punkte

Helles Grüngelb. Mit zarten Wiesenkräutern unterlegte Nuancen von Ananas, noch etwas verhaltenes Bukett. Mittlere Komplexität, frische Birne, lebendige Säurestruktur, zart nach weißem Apfel im Abgang, ein unkomplizierter Speisenbegleiter.

Tasting: Kamptal-DAC-Reserve 2010
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 8/2011, am 25.11.2011

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
13%

Erwähnt in