95 Punkte

Helles Gelbgrün, Silberreflexe. Mineralisch unterlegte feine Tropenfruchtanklänge nach Maracuja und Mango, attraktiver Blütenhonig, zart rauchiger Touch im Hintergrund. Wirkt sehr leichtfüßig und verspielt, dabei sehr engmaschig und konzentriert, feine Extraktsüße, finessenreiche Säurestruktur, etwas Blutorange und Honig im Abgang, sehr gute Länge, präziser Terroirausdruck.

Tasting: Kamptal DAC Riedencup 2017; 13.10.2017 Verkostet von: Peter Moser
Ältere Bewertung
(94 - 96)
Tasting: Weinguide 2017/2018
Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
Stahltank
Verschluss
Drehverschluss
Preisrange
20 - 40 Euro

Erwähnt in