(90 - 92) Punkte

Mittleres Gelbgrün. In der Nase feinwürzig unterlegte Nuancen von Ananas und Mango, zart nach Marillen, mineralische Nuancen. Am Gaumen zart blättrige Nuancen, komplexe Textur, feiner Säurebogen, fast rotbeerige Anklänge, Süße im Abgang, stoffiger Speisenbegleiter, braucht noch etwas Zeit.

Tasting: Falstaff Weinguide 2009; 02.07.2009 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
13%
Qualität
trocken
Ausbau
Stahltank
Verschluss
Drehverschluss

Erwähnt in