94 Punkte

Nektarine, Zitronenöl, Amalfizitrone, Pfirsich, florale Noten. Am Gaumen geschmeidig ansetzend, umspielt von einer delikaten Säure, aber auch druckvoll und phenolisch, guter Extrakt, ein reizvolles Spiel der Gegensätze in einem klar konturierten Körper. Lang.

Tasting: Falstaff Weinguide Deutschland 2020
Veröffentlicht am 23.11.2019

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
12.5%
Ausbau
10 Monate großes Holzfass, großes Holzfass

Erwähnt in