93 Punkte

Feuersteinnote, viel Hefe im entspannten und doch druckvollen Bukett, auch Cidre, Apfelschalen, malzige Noten und Kräuter. Am Gaumen druckvoll und dicht mit salzigem und würzigem Timbre, konzentriert und tief, dabei ist die Struktur straff gehalten.

Tasting: Falstaff Weinguide Deutschland 2020
Veröffentlicht am 23.11.2019

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Chardonnay
Alkoholgehalt
12.5%
Ausbau
Barrique

Erwähnt in