89 Punkte

Helles Gelbgrün. Feine weiße Steinobstanklänge, ein Hauch von Zitrus und Maracuja, Wiesenkräuter unterlegt. Saftig, kraftvoll, reife weiße Frucht, lebendige Säurestruktur, gute Extraktsüße, dunkle Mineralik im Nachhall. Hat die Fülle eines Smaragds.

Tasting: Federspielcup 2012; 20.04.2012 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
12%
Verschluss
Drehverschluss
Preisrange
5 - 10 Euro

Erwähnt in