87 Punkte

Deutlicher Holzeinsatz sowie würzige und nahezu parfümierte Aromen von roter und schwarzer Johannisbeere und Eukalyptus. Reich und rund am Gaumen, Fülle mit einer Spur Extraktsüße. Dabei auch mineralisch getragen. Ein ungewöhnlicher Typus – »die neue Trollinger-Dimension«, schrieb ein Juror.

Tasting: Württemberg - Trollinger: Leicht, aber nicht schwach; 16.07.2014 Verkostet von: Verkostungspanel: Toni Bohms (Sommelier); Bernd Kreis (Weinhändler und Winzer), Mirco Sasker (Sommelier, »Speisemeisterei«), Ra

FACTS

Kategorie
Rotwein
Bezugsquellen
www.badcannstatt-weine.de
Preisrange
10 - 15 Euro

Erwähnt in